NaNo-Fragen #2

nano-fragen

Die liebe Tinka Beere hat uns vor einigen Tagen bereits wieder neue Fragen zum NaNoWriMo an die Hand gegeben. Ich bin ein bisschen spät dran, aber ich möchte sie trotzdem noch beantworten.

Um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen, möchte ich euch sagen, dass ich sowohl als Myna Kaltschnee (meinem anderen Pseudnoym) als auch als Emma Escamilla beim NaNo teilnehmen werde. Allerdings nur unter einem Profil (Name: autumnchild). Ich werde zuerst mein Myna-Kaltschnee-Projekt „Blutsgefährtin gesucht!“ in Angriff nehmen und mich danach meinem romantischen Projekt als Emma Escamilla widmen. Da die beiden Projekte als Kurzromane geplant sind, sollte ich beide im NaNoWriMo unterkriegen.

So, jetzt aber zu den Fragen.

1. Willst du direkt am 1. November um 0 Uhr starten?

Ja, habe ich. Auch wenn es mir an diesem Tag bzw. in dieser Nacht total schlecht ging. Glücklicherweise konnte ich das durch das Schreiben ein bisschen verdrängen. Ich habe bis ca. 3:30 Uhr geschrieben und zwar insgesamt 2511 Wörter. 🙂

2. Was möchtest du in diesem NaNo schreiben? Warum möchtest du ausgerechnet diese Geschichte aufschreiben?

Ich blende jetzt mal das Myna-Kaltschnee-Projekt aus, über das hier auf der NaNoWriMo-Seite mehr erfahren könnt, und berichte euch nur von meinem Projekt. Über den Titel bin ich mir noch nicht im Klaren. Momentan heißt das Projekt „Lehrerküsse und andere Katastrophen“ und ja, es handelt von einer Schülerin, die sich in ihren Lehrer verliebt. Dieses Projekt habe ich schon vor etwa 7 Jahren schreiben wollen, habe es aber nach ein paar Kapiteln abgebrochen (wie damals so ziemlich jedes Projekt).

Warum ich ausgerechnet diese Geschichte aufschreiben möchte? Weil ich einfach Lust darauf bekommen habe, das Projekt noch mal ganz neu aufzurollen. Ich habe mich inzwischen weiterentwickelt und habe viel dazugelernt, was das Schreiben betrifft. Deswegen glaube ich, dass ich die Geschichte jetzt auch besser erzählen kann, als damals vor 7 Jahren. Und vor allem: Ich kann sie auch beenden. 🙂

3. Was hat dich auf die Idee für deine Geschichte gebracht?

Also, damals war ich noch im Berufskolleg und hatte selbst einen Lehrer, den ich total süß fand. Ich habe dann überlegt, was wohl geschehen würde, wenn er mich auch attraktiv finden würde. In meiner Fantasie habe ich mir eine romantische Affäre ausgedacht – so wurde der erste Stein für die Geschichte gelegt. Allerdings war ich mir sicher, dass ich viel zu schüchtern für eine solche Affäre sein würde. Ich brauchte eine Figur, die kein Problem damit hatte, ein Riskio einzugehen – und so wurde meine Protagonistin geboren. Leider habe ich mich nicht mehr an ihren Namen erinnert, weswegen sie jetzt in der neuen Version Josefine heißt.

4. Schreibst du mit Musik oder lieber ohne? Was ist dein liebster Song/deine liebste Playlist zum Schreiben?

Mit Musik, definitiv. Ich habe mir extra für das Projekt eine Spotify-Playlist angelegt. Sie beinhaltet hauptsächlich Liebeslieder, weil das am besten zu einem Projekt passt. Neben Whitney Houston und Natalie Cole, befinden sich darin auch ABBA und Elvis Presley. Insgesamt zählt die Playlist momentan 37 Songs und dauert ungefähr 2,5 Stunden. Sie könnte aber noch ein bisschen wachsen …

5. Warum stellt sich dein Antagonist gegen den Protagonisten?

Meine Antagonistin ist ebenfalls in den Lehrer verliebt, doch im Gegensatz zu meiner Protagonistin hat er sie abblitzen lassen. Das gefällt ihr natürlich überhaupt nicht und als sie die Affäre zwischen den beiden spitz kriegt, sinnt sie auf Rache.

6. Mood-Frage: Wie motiviert bist du auf einer Skala von 0 – 10?

Leider momentan nur bei 5. Momentan läuft das Schreiben noch nicht so gut und ich muss mich regelrecht dazu zwingen. Eignetlich wollte ich die letzte Stunde bereits schreiben, aber jetzt habe ich diesen Blogartikel vorgezogen … Prokrastination auf dem höchsten Niveau! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s