Montagsfrage #1 | Aktuelle Bücher?

Heyho!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust. Nachdem die Montagsfrage jetzt zu Antonia von Lauter&Leise umgezogen ist, starte ich auch ganz neu auf diesem Blog mit dieser wundervollen Aktion. Also, ab jetzt werde ich jeden Montag die Montagsfrage auf meinem Blog beantworten.

Heute lautet diese:

Buch-Blogger Vorstellungsrunde: Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?

Montagsfrage

Diese Frage ist einfach zu beantworten. Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war „Zwischenwelt: Die Welt zerbricht“ von Jill Noll, das ich letzten Freitag ausgelesen habe.

Darum geht’s in dem Buch (Klappentext):zwischenwelt

„In einer Welt voller mystischer Geheimnisse wird eine unerfüllte Liebe zur Gefahr für die gesamte Menschheit.

Nur wenige wissen von den Möglichkeiten, die unsere Welt wirklich birgt, und nur wenige haben die Fähigkeit, die Energien und Kräfte, die alles zusammenhalten, zu manipulieren. Doch diejenigen, die es können, sind imstande, großen Schaden anzurichten. Ein dramatisches Ereignis in Sukos Kindheit hat ihn dahin gebracht, wo er heute ist. Als Gründer und Leiter des SEKP, dem Sondereinsatzkommando für paranormale Phänomene, legt er denjenigen das Handwerk, die sich an den Energien dieser Welt zu schaffen machen. Doch Suko ahnt nicht, dass ausgerechnet aus den eigenen Reihen die größte Gefahr droht – bis auf einmal die Welt um ihn herum zerbricht. Für Suko beginnt ein Kampf um sein Leben, das Schicksal der Menschen und um die Frau, der sein Herz gehört.“

Momentan lese ich zwei Bücher. Zum einen lese ich „Pull Me Closer“ von Nala Layden.

Darum geht’s im Klappentext:pull me closer

„»Ich habe einen Job für dich. Sein Name ist Trevor Holdings.« Es sollte für Ryan ein normales Escort-Date werden: Ein Abendessen, ein paar nette Gespräche und unverfängliches Knutschen zum Abschluss. Eigentlich. Doch die Wege der beiden kreuzen sich immer wieder und umso öfter sie sich sehen, desto mehr entfacht das Feuer zwischen ihnen. Dabei kann Ryan in seinem komplizierten Leben neben Jobs und Studium keinen anderen Menschen gebrauchen, und auch Trevor hat ganz eigene Probleme zu bewältigen. Denn nicht alles, was sich gut anfühlt, ist auch richtig … In sich abgeschlossene Geschichte. Enthält explizite Szenen.“

Zum anderen lese ich aktuell „Drei aus dem Ruder“ von Annette Lies.

Das ist der Klappentext:drei aus dem ruder cover

„Henriette, Mieke und Coco haben nichts gemeinsam – außer dasselbe Problem: eine handfeste Lebenskrise! Als alle drei in der psychosomatischen Klinik Seeblick landen, lauern unbequeme Fragen im Gepäck: Warum will ich immer perfekt sein? Sage ich oft genug Nein? Was ist, wenn Muttersein doch nichts für mich ist? Und nicht zuletzt: Wie konnte mein Leben nur so aus dem Ruder geraten?! Sich selbst als Chefin, Ex-Ehefrau und Geliebte zu entfliehen, ist jedoch leichter gesagt als getan. Und am Ende scheint nur eine einzige Therapie anzuschlagen – Freundschaft …“

Welches Buch derzeit noch auf meiner Leseliste für 2018 steht? Ehrlich gesagt entscheide ich das ganz spontan je nach Laune. Aber ein Buch werde ich definitiv lesen, denn ich werde vermutlich ein Rezensionsexemplar davon bekommen: „Das erste Lied“ von Susanne Eisele, der 14. Band der Märchenspinnerei. Bisher war ich von den Märchenadaptionen der Märchenspinnerei immer begeistert, deshalb freue ich mich schon auf das neue Buch, das am 13. September 2018 erscheint.

Das hier ist der Klappentext:Das erste Lied Cover

„Ein Müllersohn.
Der Traum vom Ruhm.
Der erste Vertrag.

Schon seit frühster Jugend will Sänger und Gitarrist Florian Müller ein erfolgreicher Musiker werden. Als ihm der berühmte Produzent Dietmar Weiss einen Plattendeal anbietet, sieht er seinen Traum zum Greifen nahe. Ohne lange zu überlegen, unterschreibt er den Vertrag.

Doch dann kommen ihm Zweifel. War es wirklich klug, die Rechte an seinem Song so leichtfertig abzutreten? Was, wenn der Schlager-Produzent seine Metal-Ballade vollkommen verhunzt? Fieberhaft sucht Flo nach einem Ausweg – und dann tritt noch Sängerin Mia in sein Leben …

Rumpelstilzchen einmal anders: In „Das erste Lied“ erzählt Autorin Susanne Eisele das bekannte Märchen der Brüder Grimm neu und setzt sich dabei mit der Verlockung von schnellem Ruhm, den Fall stricken der Musikindustrie und dem Zusammenhalt unter Freuden auseinander.

Band 14 aus der Reihe der Märchenspinnerei.“


Achtung!

Beim Kommentieren dieses Beitrags werden Daten erhoben und gespeichert. Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Advertisements

8 Kommentare zu “Montagsfrage #1 | Aktuelle Bücher?

  1. Huhu Emma,

    „Drei aus dem Ruder“ hört sich richtig interessant an, da kommt bei mir sofort die Psychologiestudentin durch :D Schön, dass du diese Woche dabei warst! Ich freu mich schon sehr auf deinen Beitrag zur nächsten Montagsfrage :)

    Liebe Grüße,
    Antonia

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Die Montagsfrage #1 – Buch-Blogger Vorstellungsrunde | Lauter&Leise

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.